Im Freibad sitzt der Bademeister auf seinem Stuhl und schaut und plötzlich kommt ein Blinder mit seiner Badetasche, die er auspackt. Er nimmt seine Luftpumpe und pumpt und pumpt und pumpt. Der Bademeister beobachtet den Blinden und auf einmal sieht er, der Blinde blast eine Gummipuppe auf. Er denkt sich, da sind irrsinnig viel Kinder, da ist eine ganze Schulklasse, ein Kindergarten, das geht nicht. Er geht hin zum Blinden und sagt: „Hören Sie, entschuldigen Sie, ich möcht Ihnen nicht zu Nahe treten, aber es ist leider unmöglich. Wir sind da im Freibad, es ist Nachmittag, Sie blasen Ihre Gummipuppen auf.“ Sagt der Blinde: „Bitte?“ Sagt der Bademeister: „Ich möchte Ihnen nicht zu Nahe treten, es ist Nachmittag, Sie sind im Freibad und blasen da a Gummipuppen auf!“ Sagt der Blinde: „Ma Gott, ich blas a Gummipuppen auf?!“ Sagt der Bademeister: „Jo, Sie blasen eine Gummipuppe!“ Sagt er: „I bin Ihnen sehr dankbar. Dafür hab i den ganzen Winter über mit meinem Schlauchboot pudert.“