Ein nackter Arsch hat einen Wunsch frei. Es kommt eine gute Fee und sagt: „Nackter Arsch, du hast einen Wunsch frei.“ Sagt der nackte Arsch: „Echt? Ich kann mir wünschen, was ich will?“ „Ja, was du willst!“ Sagt der nackte Arsch: „Gut, ich will kein nackter Arsch mehr sein. Es ist heiß, es schwitzt, es stinkt, ich sehe nichts. Ich möchte kein nackter Arsch mehr sein.“ „Ja, was möchtest du sein?“ sagt die gute Fee. „Ich möchte ein Vogel sein.“ Es macht pling und der nackte Arsch ist ein Vogel. Er fliegt und er freut sich total. Kommt ein anderer Vogel, fliegt nebenher und sagt: „Na, du nackter Arsch?“ „Ich bin kein nackter Arsch, ich bin ein Vogel.“ „Du bist ein nackter Arsch.“ „Ich bin ein Vogel! Ich kann fliegen!“ Sagt der andere Vogel: „Na dann zwitscher doch mal.“ Der Vogel möchte zwitschern, doch es kommt nur ein Furz.