Kommt ein Mann mit einem Affen in eine Bar. Der Affe hüpft auf den Billardtisch, nimmt eine Billardkugel und schluckt sie runter. Der Wirt sagt zu dem Mann: „Hören’s Ihr Affe hat grad a Billardkugel runtergschluckt.“ Sagt der Mann: „Ja, es tut ma fürchterlich Leid. Der Affe der frisst alles was er in die Finger kriegt. Es ist mir sehr peinlich, ich zahl das natürlich, ist überhaupt kein Problem.“ Er zahlt und geht. Nach ein paar Wochen kommt er wieder mit seinem Affen in die Bar und der Affe hupft auf den Tresen, nimmt eine Olive, steckt sie sich in den Hintern, zieht sie wieder raus und schluckts runter. Sagt der Wirt: „Hörens, Ihr Affe hat grad a Olive genommen, sich in den Hintern gesteckt und runtergschluckt.“ Sagt der Mann: „Ja, wissen’s der Affe der frisst immer noch alles, was er in die Finger kriegt, aber seit der Geschichte mit der Billardkugel misst ers vorher aus.“