Verirrt sich eine weibliche Gehirnzelle in einem männlichen Gehirn und geht dort spazieren. Sie sieht und findet keinen und schreit: „Haaallo! Ist da jemand?“ Keiner ist da. Sie geht ums Eck und schreit: „Haaallo! Ist da jemand?“ Wieder keiner da. Sie geht nochmal um’s Eck. Auf einmal sieht sie ganz hinten im letzten Eck eine männliche Gehirnzelle. Die weibliche Gehirnzelle geht hin zur männlichen Gehirnzelle und sagt: „Sagts was is’n los mit euch? Wo seids’n ihr olle?“ Sagt die männliche Gehirnzelle: „Komm mit, wir san grad olle unten.“