Ein Ehepaar, das schon lange verheiratet ist, er Krebs, sie Fisch, unterhalten sich und sie fängt zum Sinnieren an und sagt sie findet das Leben so ungerecht. Zum Beispiel, wenn eine Frau viele Männer hat, wird sie gleich als Flitscherl verschrien. Auf der anderen Seite wenn ein Mann viele Frauen hat, ist er der Superstar, der Held, vielleicht ein Pornostar. Also sehr ungerecht. Sagt der Mann zu ihr: „Das ist überhaupt nicht ungerecht. Das hat alles seine Richtigkeit im Leben. Ich werd dir das jetzt anhand eines kleinen Beispiels aus meinem Beruf erklären. Du weißt ja ich bin Schlosser, dass du das auch verstehst. Stell dir vor, du hast ein Schloss, das mit allen Schlüsseln gesperrt werden kann. Da ist das Schloss nichts Wert, weils deinen Besitz net beschützen kann. Aber stell dir vor, du hast einen Schlüssel der alle Schlösser sperrt.“