Eine junge Frau wird von ihrem Freund ausgeführt und sie kommen zu Hause vor ihrer Tür an. Er lehnt sich lässig an die Wand und fragt sie verschmitzt ob sie ihm nicht zum Abschluss des gelungenen Dates mit dem Mund noch eine Freude machen kann. Das Mädel ist total pikiert und sagt: „Na, des mach ich nicht.“ Sagt er: „Na komm! Liebst du mich nicht oder was?“ „Na, na, das mach ich nicht. Das trau ich mich einfach nicht. Ich hab das noch nie gemacht.“ Sagt er: „Na, des is überhaupt net schlimm. Moch des! Des is total super!“ Es geht hin und her, 15 Minuten lang und auf einmal kommt der Opa im Pyjama, macht die Tür auf und sagt: „Madl, der Papa sagt moch hin und tu’s, sonst mochts die Mama und zur Not konn’s a i mochn und wenn’s is, kommt der Papa selber obe und mochts! Aber sag dem Arschloch er soll die Hand von der Sprechanlage nehmen!“