Obama, George W. Bush und Trump sind tot und stehen vorm Himmelstor. Gott thront vorm Himmelstor und sagt: „Bevor ich euch jetzt eini loss, muss i eich no was frogn, an wos glaubt’s ihr eigentlich? Glaubt’s ihr überhaupt an irgendwas? Was isch mit dir Bush? Sag einmal, an wos glaubst du?“ Bush überlegt und sagt: „Jo i glaub zum Beispiel an den freien Handel, i glaub an ein starkes Amerika, an die vereinte Nation.“ Sagt Gott: „Ja, ok, von mir aus, hock di zu meiner Rechten.“ Dann fragt er Obama: „Wos isch mit dir Obama? An wos glaubst du?“ Sagt Obama: „I glaub an die Demokratie, i glaub an die Hilfe für die Armen, i glaub an den Weltfrieden.“ Sagt Gott: „Ja bitte Obama, komm zu meiner Linken. Und wos isch mit dir Trump? Wos glaubscht du?“ Sagt der Trump: „I glaub du hockst auf meinem Stuhl.“