Ein Cowboy trifft einen Indianer mit einem Hund, einem Pferd und einem Schaf. Es kommt der Cowboy näher zum Indianer und sagt: „Heyho! Kann ich einmal reden mit deine Hund?“ Sagt der Indianer: „Hund spricht nicht.“ Denkt sich der Cowboy: „Das probier i aus.“ Und sagt zum Hund: „Ja, Hallo alter Hund! Wie geht’s dir Hund, hah?“ Sagt der Hund: „Mir geht gut wuff! Mir geht gut, gut! Herrchen ist immer gut zu mir. Füttert mich, passt auf auf mich. Mir geht gut wuff!“ Der Indianer schaut und denkt sich: „Seit wann kann denn der Hund reden um Gottes Willen?!“ Sagt der Cowboy: „Hey! Schau! Schau! Kann ich auch reden mit deine Pferd?“ Sagt der Indianer: „Pferd spricht nicht.“ Der Cowboy probierts wieder und sagt: „Hey, Pferd! Wie geht’s dir alte Gaul? Hah, wie geht’s dir?“ Sagt das Pferd: „Mir geht gut. Alles okay. Indianer ist gut zu mir. Gut zu mir, gutes Herrchen, pflegt mich, füttert mich, alles gut.“ Der Indianer schaut total groß, sagt der Cowboy zum Indianer: „Hey! Kann ich auch reden mit deine Schaf?“ Sagt der Indianer: „Schaf lügt! Schaf lügt!“