Ein Herr geht zum Arzt und sagt: „Herr Doktor, es is leider Gottes nit so wunderboar bei mir, es geht ma net so gut. Können’s mir amol untersuchen?“ Sagt er: „Selbstverständlich, werd ich Sie untersuchen, deswegen sind Sie ja höchstwahrscheinlich da.“ Er untersucht ihn und sagt: „Also, gnädiger Herr, Ihnen geht’s eigentlich so goar net schlecht, aber bissl viel Cholesterin. Es schaut so aus, als ob Sie sehr behäbig wären, nicht viel körperlich arbeiten, vielleicht auch zu wenig schwitzen. Wie oft haben Sie denn Sex?“ „Sex?“ „Ja, wie oft haben Sie Sex?“ „Jo ungefähr so zwa Mol im Monat. Zwa Mol im Monat.“ „Ja entschuldigen Sie, das is ja viel zu wenig! Zwei, drei Mal in der Woche!“ „Sie hom gut reden, Sie san Doktor in Favoriten, i bin Pfarrer in Döbling.“