Christian Kern und Außenminister Kurz sitzen gemeinsam mit Reinhold Messner in einem Flugzeug. Sie fliegen los, das Flugzeug fliegt eigentlich zuerst wunderbar nett dahin. Auf einmal setzt eine Düse aus und schmiert ein bisschen ab. Der Pilot stürmt hinein in die Fahrgastzelle und sagt: „Hören's es ist total furchtbar, aber wahrscheinlich stürz ma o’. I möcht natürlich das Schlimmste vermeiden, aber das Schlimme ist, wir hom nur zwei Fallschirme da. Zwoa Fallschirme, bitte machts euch das aus. Zwoa können springen. Springts ihr jetzt ausse! I geh obe auf 4000 Meter und hauts euch ausse!“ Christian Kern dreht sich um und sagt: „Meine Herren, ich glaub das ist ja ganz klar, i bin Bundeskanzler, mich braucht jeder in diesem Land. I nehm mir mal den Fallschirm.“ Er nimmt den braunen Fallschirm und springt hinaus. Steht der Sebastian Kurz da und der Reinhold Messner, sagt der Messner: „Und wos is?“ Sagt der Kurz: „Wissen’s was Herr Messner? Sie sind eine Bergsteiger Legende. Sie sind eine Ikone der Bergwelt und i muss ehrlich sogn, i hobs mir als Außenminister viel einfacher vorgstellt. Des is total kompliziert, es is a goar net so afoch, es is eigentlich richtig wild und mir ist es egal, nehmen Sie den Fallschirm und hauen Sie sich obe.“ Sagt er: „Na, na, mia springen scho beide.“ Sagt er: „Warum? Ham ma jetzt drei Fallschirme?“ Sagt er: „Na, aber der Christian Kern hot meinen Rucksack gnommen.“