Es geht um ein altes Ehepaar. Der Mann kommt nach Hause, die Frau sagt: „Du, der Wasserhahn tropft jetzt doch schon seit drei Monaten. Würdest du ihn vielleicht einmal herrichten?“ Sagt er: „Pfff…bin ich ein Installateur?“ Paar Tage später sagt sie: „Du Schatzi, weißt eh da oben im Schlafzimmer, diese Glühbirne da, wär halt dann mal zum Auswechseln.“ Er wieder: „Pfff… bin ich ein Elektriker?“ Wieder einige Tage später: „Schatzi du weißt der Gemüsegarten der wär jetzt also wirklich mal zum Umstechen damit das noch was wird.“ Sagt er: „Jo, pff.. Gemüsegarten…i mein schau mich an, bin ich ein Gärtner?“ Paar Tage später kommt er nach Hause. Der Wasserhahn tropft nicht mehr, das Licht im Schlafzimmer brennt, der Gemüsegarten ist umgestochen. Sagt er: „Was ist da los?“ Die Frau sagt: „Naja, also unser Nachbar war so freundlich, dass er das alles erledigt hat.“ Sagt der Mann: „Ja, aber was hat er dafür verlangt?“ Sagt sie: „Naja er hat gesagt, entweder ich soll ihm einen schönen Kuchen backen oder er wäre intim mit mir.“ Sagt der Mann: „Aha, ja, interessant. Und welchen Kuchen hast du ihm gebacken?“ Sagt die Frau: „Bin ich ein Bäcker?“