Bei einer Modelagentur gibt es ein sogenanntes Shooting. Es soll dort die wunderbar teuerste Blondine als Model auftreten. Sie haben sie extra einfliegen lassen nach Wien und sie sitzt im Hotel. Sie kommt nicht. Sie warten eine halbe Stunde, eine Stunde, eineinhalb Stunden. Der Manager ruft sie an und fragt sie: „Was ist? Wo bist du?“ „Ich komm aus dem Zimmer nicht raus.“ „Wieso kommst du aus dem Zimmer net raus?!“ „Naja, die eine Tür geht ins Bad, die andere auf den Balkon und bei der dritten steht drauf ‚Bitte nicht stören‘. I kumm net auße!“