Bei der Pressekonferenz vor dem Europa-League Duell Austria Wien gegen AS Roma platzt dem Veilchen Trainer Thorsten Fink nach einiger Zeit der Kragen. Ging es doch in den Minuten davor nur darum wie gut nicht diverse Spieler des italienischen Gegners wären…Zu viel des Guten für den Deutschen im Dienst der Wiener Austria