Mario Hochgerner und Julian Kurzwernhart sind wieder gemeinsam im Dienst des Fußballs unterwegs. Dieses Mal befinden sie sich in Genk, wo der SK Rapid Wien um den Aufstieg in die KO-Phase kämpft.