Die Wiener Austria verschläft die Anfangsphase komplett und gerät früh in Rückstand. Die Austria schafft zwar noch den Anschlusstreffer. Dabei bleibt es dann aber auch. Admira zieht ins Cup-Halbfinale ein.