In der zweiten Runde des Cups empfangen die Leobendorfer den SK Rapid Wien.