Lars Stindl dreht im Alleingang das Rückspiel für die Fohlenelf gegen AC Fiorentina. Seine drei Tore binnen zehn Minuten im PULS 4-Livespiel verhelfen dem deutschen Bundesligisten zum Aufstieg ins Europa League-Achtelfinale – wo jetzt Ligakonkurrent Schalke wartet. Hier erklärt der Dreifachtorschütze, was er mit dem runden Leder vorhat.