Vor knapp einem Monat erreicht Chapecoense das Finale der Copa Sudamericana. Auf dem Weg zum Finalhinspiel gegen Atlético Nacional de Medellín ist das Flugzeug mit dem Großteil der Mannschaft in Kolumbien abgestürzt. Jetzt erhält der Verein, durch die freiwillige Aufgabe des Gegners, die Siegestrophäe überreicht.