Der Weltfußballverband, FIFA, kürt Cristiano Ronaldo zum Weltfußballer des Jahres. In der Abstimmung, in der alle Teamchefs und Kapitäne wahlberechtigt sind, hat sich ÖFB-Teamcoach Marcel Koller für Ronaldo ausgesprochen, Kapitän Julian Baumgartlinger hat Ronaldos Mannschaftskollegen Toni Kroos noch vor dem portugiesischen Europameister gesehen. Was der Starkicker zu seinem Titel zu sagen hat, erfährt ihr hier.