Bei der Klub-WM in Japan ist die Fußballhistorie um ein Kapitel erweitert worden. Nachdem einem vermeintlichen Foul im Strafraum, passierte vorerst nichts. Erst nach dem der Assistent den Hauptschiedsrichter Viktor Kassai aufmerksam macht, sieht er sich die Situation noch einmal auf einem Computer an.