Das Comeback von Tennis-Superstar Serena Williams hat beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland ein überraschend frühes Ende gefunden. Die Weltranglistenzweite hat im Achtelfinale gegen ihre Landsfrau Madison Brengle, die Nummer 72 der Welt, 4:6, 7:6 (7:3), 4:6 verloren. Warum Williams als Verliererin vom Platz schleichen musste? Seht selbst!