Das erwartet Sie in der 4. Staffel

"SuperNowak - Der Held der Konsumenten" ist ab Dienstag, den 8. November um 21:30 Uhr wieder zurück auf PULS 4 und entlarvt Kunden-Abzocker und Konsumenten-Fallen. In der 1. Folge der 4. Staffel zeigt Reinhard Nowak u.a., wie einfach bei gebrauchten Laptops, Handys und Druckern Daten geklaut werden können.

Datenklau trotz gelöschter Daten
Im Auftrag der Konsumenten warnt "SuperNowak" in der Rubrik "Aufreger der Woche" vor Datenklau bei gebrauchten Laptops, Handys und Druckern. Was kaum jemand weiß: Daten, die aus dem Papierkorb gelöscht werden, verschwinden nicht, sondern werden nur verschoben und lassen sich mit Gratis-Softwares sofort wieder herstellen. Passwörter, Bankdaten, vertrauliche Dokumente und pikante Fotos stellt Reinhard Nowak mit einem Klick wieder her und konfrontiert die ahnungslosen Verkäufer.

Die Tücken beim "Handyparken"
Weiters kämpft der Held der Konsumenten für ein Opfer der Parksheriffs und zeigt auf, wie leicht man bei Handyparken in die Falle tappen kann, da der gelöste Parkschein bis zu drei Minuten verzögert bei den Parkraumüberwachern ankommt.

Irreführende Navigationssysteme
Außerdem testet "SuperNowak" Preis- Leistungsverhältnisse von Navigationssystemen und begibt sich dabei auf Irrwege: Fehlerhafte Routen und mangelnde Spracherkennung führen ihn nach Tulln an der Donau, statt zum Donauturm.

"SuperNowak - Der Held der Konsumenten"
ab Dienstag, 08.11.2016
21:30 Uhr auf PULS 4
auch in HD und online