Marekus Kainz - wie sicher sind unserre eigenen Computer - Daten austausche ist man öffenltich - viele möglichkeiten mit
Der Datenschutzexperte Markus Kainz kennt sich im Internet besonders gut aus. Auf die Frage, wie sicher unsere Geräte eigentlich vor der Außenwelt sind, meint er, gar nicht. Denn wir dürfen nie vergessen, dass wir uns im Internet stets im öffentlichen Raum befinden. Durch unsere Geräte und vor allem durch Netzwerkverbindungen geben wir Verbrechern stets die Möglichkeit, auf unsere Geräte einzugreifen.

Wie leicht das geht, das demonstriert uns Markus Kainz. Er hackt sich ganz leicht in einen Computer einer Frau ein, die mit ihm im gleichen WLAN ist.

TABU - Österreichs großer Sexreport
Sex im Netz - Lust & Liebe 2.0
Samstag, 15.11.2014
22:15 PULS 4
auch in HD und online