Sina Lisa schleppte seit ein paar Tagen die Grippe mit. Fieber, Halsschmerzen und Husten machten ihr sehr zu schaffen. Aus diesem Grund hat sich auch Sina geweigert beim Training mit zu machen. Obwohl diese Challenge für sie genau das richtige gewesen wäre, denn sie hat vierjährige Erfahrung in diesem Kampfsport. Silvia Schneider trifft sie zu einem Interview bei dem Sina in Tränen ausbricht: Sie hat starkes Heimweh, vermisst ihre Mama und ihren kleinen Bruder sehr.