Für die KandidatInnen und Jury von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" geht es in der fünften Folge nach Bad Gastein. Dort warten auf die Models viele Herausforderungen die sie meistern müssen. Wer kann überzeugen? Angekommen in Bad Gastein geht es für die Boys & Girls von "Austria's next Topmodel" zu einem spektakulären Shooting: Kopf über, lautet die Herausforderung. Hochrote und schwitzende Köpfe aber auch Nerven aus Stahl bekommt man zu sehen. Nachdem die Mädels & Burschen von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" das aufregende Shooting gemeistert haben, geht es auch gleich wieder weiter. Klettertraining ist angesagt. René und Michelle gehen an ihre Grenzen, werden sie die Aufgabe trotz Höhenangst meistern? Nach einer harten und anstrengenden Woche, steht auch bei Folge 5 von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" wieder eine Entscheidung an. Denn nur Eine oder Einer kann "Austria's next Topmodel" werden. Doch mit dieser Entscheidung hat wohl niemand gerechnet. So emotional war eine Entscheidung von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" noch nie und auch die Jury hat mit diesem Ausbruch von Tränen nicht gerechnet. Ein Kandidat muss die Show verlassen, seine übrigen Mitstreiter verstehen die Welt nicht mehr und brechen in Tränen aus.