Gleich zu Beginn von der 7 Folge von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" steht für die KandidatInnen auch schon das spektakuläre Shooting an. Die gesamte Woche läuft unter dem Motto "Asien". Ein Samurai Shooting im Palmenhaus in Hirschstetten ist die Herausforderung für unsere Mädels & Burschen. Erst letzte Woche hat sich eine Kandidatin einen Regelbruch erlaubt und auch gleich die Woche darauf dürfte etwas nicht in Ordnung sein. Juror Papis Loveday stattet den KandidatInnen von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" einen Besuch im Model-Schloss ab. Dabei verlangt er von der Tirolerin Sanela mit zu kommen. Was hat sie bloß angestellt? Auch in der siebten Woche haben die KandidatInnen von "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" wieder die Chance sich zu beweisen und einen Job zu ergattern. Das Casting für die Hong Kong Fashion Week steht an. Wer von den Mädels & Burschen kann sich beweisen und macht eine Reise nach Hong Kong? Die fesche Manuela hat es geschafft. Sie hat Elvyra Geyer überzeugt und darf auf die Fashion Week nach Hong Kong reisen. Ein bedeutender Moment für die sympathische Kärntnerin. Wie nach jeder aufregenden Woche, steht auch in Folge 7 wieder eine Entscheidung an. Denn, es kann nur Eine oder Einer Austria's next Topmodel werden. Wie bereits von der Jury angekündigt, müssen diese Woche drei KandidatInnen die Show verlassenl.