FABIAN ist Austrias next Topmodel 2015/16 auf PULS 4

Österreich hat entschieden: Der 20-jährige Salzburger Fabian gewinnt die siebente Staffel des PULS 4-Highlightformats "Austria's next Topmodel - Boys & Girls".

Am 15. September 2015 starteten 20 wunderschöne "Boys & Girls" in ihr wohl bisher größtes Abenteuer. 10 Mädels und 10 Burschen haben sich in der längsten Staffel aller Zeiten bis zu 19 Wochen unter Beweis stellen können. Für die potenziellen Topmodels ging es unter anderem zum Startschuss nach Salzburg, für drei Wochen nach Marrakesch, nach Zell am See/Kaprun, für vier Wochen nach Hongkong ins "Real Life" und an viele beeindruckende Orte mehr. In der Bundeshauptstadt, Wien, haben die angehenden Topmodels luxuriöser denn je gewohnt, nämlich im 54. Stock des DC Tower 1, dem höchsten Gebäude Österreichs. Der große Showdown passierte in der glamourösen Metropole Monte Carlo, wo sich die Top 4 unter anderem Star-Designer Philipp Plein, Unternehmerin und Playmate Victoria Silvstedt und vielen Promis und Szene-Größen mehr, sowie der Jury um Melanie Scheriau, Papis Loveday und Michael Urban, stellen mussten.

Showdown live im PULS 4 Center Heute Abend wurde der "Schönste Kampf der Geschlechter" im Rahmen einer fulminanten Finalsendung aus dem glamourösen Monte Carlo sowie der Live-Verkündung des Siegers - moderiert von ANTM-Jurorin und PULS 4-Star Bianca Schwarzjirg - im PULS 4 Center, entschieden.

Österreich wählte seit einer Woche seine/n Favoriten/in aus den letzten Top 4 KandidatInnen:

>> Jetzt das ganze Finale anschauen!

In der gestrigen Final-Sendung fiel die erste Entscheidung der Jury auf Gloria aus Dornbirn - die Jus-Studentin landet auf Platz 4. Die 22-jährige Wienerin und Sonnenschein Mia schaffte es auf's Stockerl und ergattert Platz 3.

Die Entscheidung zu ANTM 2015/16 traf dann alleinig die gesamte Nation Österreich mittels Voting auf target="_blank"> topmodel.puls4.com mit dem Endergebnis:

FABIAN gewinnt die zweite Staffel unter dem Motto "Austria's next Topmodel - Boys & Girls" und die insgesamt siebente Staffel von "Austria's next Topmodel" auf PULS 4. "Unbeschreiblich! Ich habe mit Angelinas Bild gerechnet und kann es einfach nicht glauben! Unglaublich!"

** Moderatorin Melanie Scheriau zieht ihr Fazit : "Das Finale in Monte Carlo und im PULS 4 Center vereinte eine perfekte Show und großes Entertainment. Beide Finalisten standen bis zum Schluss auch bei mir in engster Auswahl. Es war ein tolles, großartiges und doch auch sehr herzzerreißendes Finale, das Fabian würdig für sich entschieden hat. Fabian ist ein Kämpfer und hat großes Potenzial."

** Michael Urban "Fabian hatte Rückenwind von Beginn an, hat jeden 'Sturm' gut überwunden und auch Gegenwind konnte ihm nichts anhaben. Ganz im Gegenteil drehte er den Sturm und wurde von ihm zum glorreichen Sieg getragen. Top!"

** Papis Loveday "Wenn man sich die aktuellen High-Fashion-Kampagnen und die Runways auf den großen Modewochen ansieht, findet man im Moment genau einen Typ von Burschen: Und das sind Gesichter wie Fabians. Es würde mich wundern, ihn nicht schon bald in einer großen Kampagne zu sehen. Österreich hat genau richtig entschieden! Bravo. Glückwunsch Fabian. Wir sehen uns in Mailand!" .

Auch Top-Fotografen, wie Stefan Armbruster , Robert Grischek, internationaler Topfotograf (shootete die Coverbilder für Women's Health & Men's Health), und viele ANTM-Besucher der letzten 18 Wochen, wie auch unter anderem die Blogger-Riege um den internationalen Webstar Sami Slimani, rechneten Fabian ebenfalls schon beste Chancen aus. Die Modebranche hat demnach gemeinsam mit der Nation entschieden, wer ANTM 2015/16 wird. target="_blank">Kosmas Pavlos, Headbooker von Wiener Models zeigt sich ebenfalls begeistert: "Fabian hat mit seinem besonderen und markanten Gesicht, gepaart mit seinen schönen Augen, ein sehr großes Entwicklungspotenzial."