Bianca

Name: Bianca Schwarzjirg
Beruf: Moderatorin
Hobby: Reisen, Literatur, Mode und mich mit interessanten Menschen unterhalten, im Sommer und im Winter die Berge bezwingen! ;-)
Lebensmotto: Ich möchte niemand sein, der ich nicht bin!
Positive Eigenschaften: Authentisch, kommunikativ und herzlich.
Negative Eigenschaften:  Oft müde (das liegt an meinen Cafe Puls Frühdiensten), manchmal ein bisschen verwirrt und etwas perfektionistisch (das ist zwar gut für die Ordnung in meiner Garderobe, kann aber meine Mitmenschen in den Wahnsinn treiben ;-)) 

>> Hier geht's zum Videosteckbrief!

Was trägst du immer bei dir? Mein Smartphone - da ist alles drin was ich brauche! ;-)

Du kannst nicht leben ohne . . . ? Meiner Mietzekatze Mathilda!

Was ist dir an einem Model besonders wichtig? Neben tollem Aussehen natürlich Selbstbewusstsein, Authenzität und Freundlichkeit.

Freust du dich darüber die Stimme Österreichs zu sein? Wenn ja, worauf freust du dich besonders? Ich freue mich wahnsinnig die Stimme Österreichs zu vertreten, endlich haben auch die Zuschauer die Möglichkeit mit zu entscheiden, wer eine Runde weiter kommt. Ich denke auch, dass es ein tolles Feedback für die Kandidaten ist, wie sie denn „draußen“ in der realen Welt ankommen.

Gibt es etwas womit man Dich aus der Fassung bringt oder auch glücklich macht? Ignoranz, Unfreundlicheit und Überheblichkeit sind Eigenschaften, die mich traurig machen, weil ich nicht verstehen kann, wie man respektlos mit anderen umgeht. Glücklich machen mich tolle Gespräche, die nachwirken und Menschen, die die Fähigkeit haben andere zum Lachen zu bringen, ohne sich über andere lustig zu machen.

Worauf achtest du als Stimme Österreichs besonders? Ich finde es spannend wie die Kandidaten auf die likes und Kommenatre reagieren. Immerhin ist es ein immer wiederkehrendes Element in der Sendung und ein dauerhaftes Feedback von außen für alle Teilnehmer.

Was erwartest du dir von den Burschen & Mädels? Dass sie alles geben und einen fairen Kampf der Geschlechter austragen! Ich hoffe auf kleine Lovestories und bin gespannt wie sie sich als Konkurrenten verhalten.

Erstmals Burschen bei Austria’s next Topmodel. Was hältst du davon? Ich finde es super cool, dass auch Burschen mit dabei sind. Sie mischen das Mädels Lager auf und soviel darf man verraten: Die Burschen sind super stark!

Was kannst du als Online Stimme den KandidatInnen mitgeben? Wie wirst die Kritik und Lob an unsere KandidatInnen überbringen? Ich kann den Kandiaten ein direktes Feedback von draußen geben. Wie sie ankommen, was die Zuschauer denken, wer sympathisch wirkt und wer nicht. Die Aussenwirkung wird auch als Model für sie enorm wichitg sein und durch die Stimme Österreichs bekommen sie das erste mal einen Eindruck wie sie denn wirklich wirken.

Wie hast du Dich auf die Aufgabe die Online Stimme von Austria's next Topmodel zu sein, vorbereitet? Ich habe mir Sendungen angeschaut, versucht einen bisschen zu analysieren wer wie was und wann postet und vor allem wie ich den Kandidaten die Meinung von außen überbringe.