Sabrina musste bei der vierten Entscheidung von "Austria´s next Topmodel" die Show verlassen. Sie kämpft noch sehr mit den Tränen, weiß aber dass es das richtige ist. Ihre gewonnene Freundin Sabrina-Nathalie wird sie sehr am meisten vermissen, die beiden schließen sich in die Arme und werden sich auch nicht mehr los lassen. Sabrina selbst weiß, dass es Zeit wurde für sie nach Hause zu fahren. Sie ist ein sehr sensibler Mensch und lässt die Kritik der Jury zu nah an sich ran, jetzt freut sie sich schon auf ihren flauschigen Hund mit dem die Kuschelstunden schon längst nötig sind.