• Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Dienstag, 20. Juni

Herrlicher Klamauk mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger: Der begnadete Tüftler Mike erfindet einen Video-Integrator, mit dem man in die Handlung eines jeden gewünschten Spielfilms "einsteigen" kann. Gemeinsam mit seinem Kumpel Tommy erlebt er schon bald die wildesten Abenteuer - sei es im alten Rom oder im Wilden Westen. Als zwei konkurrierende Elektronikkonzerne sowie die Polizei auf die geniale Erfindung aufmerksam werden, geraten die Freunde jedoch in ernste Schwierigkeiten.
01:50:00
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.

Im "Teleshopping" werden verschiedene und abwechslungsreiche Produkte - Haushaltswaren, Schmuck, Elektrogeräte, Handys, Kameras u.v.m. - angeboten. Also: PULS 4 einschalten und sich entspannt von den fachkundigen Moderatoren beraten lassen.

Gemeinsam lachen, staunen und diskutieren. Silvia und Verena Schneider reden gemeinsam mit ihren vier Gästen über aktuelle Trends, außergewöhnliche Menschen und skurrile Aktionen.

Walden, Alan und Lyndsey treffen in einem Restaurant auf Zoey und ihren neuen Lover Peter. Walden ist am Boden zerstört. Kurzerhand beschließt Lyndsey, ihn mit einigen ihrer Freundinnen bekannt zu machen - mit verheerenden Folgen, denn sämtliche Dates gehen schief. Walden beschließt, weiterhin Junggeselle zu bleiben - bis er wenig später zufällig in einer Bar auf Charlies ehemalige Stalkerin Rose trifft. Sie schafft es ganz schnell, Waldens Herz für sich zu gewinnen ...

Walden lädt Rose trotz Alans böser Vorahnungen und Warnungen ein, zu ihm zu ziehen. Wenig später trifft er jedoch Zoey, die ihn bittet, es noch einmal mit ihr zu versuchen, nachdem sie sich von ihrem Interimspartner getrennt hat. Walden ist überglücklich, ohne zu bedenken, dass Rose inzwischen mit Sack und Pack und ihren Frettchen in sein Haus gezogen ist. Walden teilt Rose schonend mit, dass er lieber mit Zoey zusammen sein will - Rose sieht rot!

Doug und Carrie springen als Babysitter ein, weil ihre Freunde Deacon und Kelly überraschend zu einer Beerdigung müssen. Zunächst befürchten sie, dem Kinderhüten nicht gewachsen zu sein, doch dann verläuft entgegen ihrer Erwartungen der Tag mit dem kleinen Jungen sehr angenehm und lustig. Abends fällt er todmüde ins Bett - Doug und Carrie glauben, sich nun ungestört ein paar Liebesstunden gönnen zu dürfen. Doch plötzlich steht der Kleine in der Tür. Peinlich, peinlich ...

Doug und Deacon spielen sich ständig gegenseitig Streiche. Nachdem Doug Deacons Nummer in einem SM-Magazin veröffentlicht hat, nimmt Deacon grausame Rache: Er behauptet, ihre Firma IPS würde einen Kalender herausgeben und Doug hätte Chancen, "Mister April" zu werden. Mit Speros Unterstützung wird eine Fotosession fingiert, bei der Doug ganz gewaltig verschaukelt wird. Unterdessen fängt Arthur als Bürobote in Carries Firma an - nicht gerade zu deren Freude ...

Matt ist überrascht, als er sich plötzlich Jessie Majors gegenübersieht, der ebenso bezaubernden wie geheimnisvollen Bikerin, in die er sich nach einem waghalsigen Motorradrennen in "Point Doom" verliebt hatte. Als Jessie Matt erzählt, dass der Videoregisseur Victor Griswold von der Idee besessen ist, eine Beziehung mit ihr anzufangen, willigt Matt in ihren Vorschlag ein, so zu tun, als wären sie verlobt. Summer sieht zufällig, wie Matt und Jessie sich leidenschaftlich küssen ...

Matt und Summer sind überrascht, als zwei ältere Herren auf Motorsurfern bei einer Rettungsaktion helfen. Es sind ehemalige Rettungsschwimmer, die wegen eines Treffens mit ihren Kameraden in die Stadt gekommen sind. Zusammen mit Ben Edwards waren sie die "Red Knights", das Elitekorps der Rettungsschwimmer in den 50er Jahren. Beim Treffen im "Bahama Mama's" kommt es zu einer Schlägerei zwischen den "Red Knights" und einer Gruppe von rauflustigen Surfveteranen ...

Um in einem Mordfall weiterzukommen, verschlägt es den schlagkräftigen neapolitanischen Polizeikommissar Rizzo alias "Plattfuß" nach Südafrika. Er reist inkognito nach Johannesburg, um sich dort in die Szene einer Diamantenschmugglerbande einzuschleusen. Die Gangster aber durchschauen Rizzos Spiel und sperren ihn ein. Doch mit Hilfe des kleinen schwarzen Jungen Bodo und seines Freundes Caputo gelingt es schließlich, die Edelstein- und Drogenschmuggler dingfest zu machen.

Gemeinsam lachen, staunen und diskutieren. Silvia und Verena Schneider reden gemeinsam mit ihren vier Gästen über aktuelle Trends, außergewöhnliche Menschen und skurrile Aktionen.

Live aus dem PULS 4 Center berichten die Moderatorenteams von "PULS 4 News" über tagesaktuelle Geschehnisse aus Österreich und der ganzen Welt. Aus der Sicht der Bürgerinnen und Bürger und aus österreichischer Perspektive bietet die News-Live-Show geballte Information.

Walden ist von Missis Geplapper tierisch genervt. Kurzerhand sucht er einen stillen Ort auf: den Leseraum der örtlichen Bibliothek. Dort trifft er auf die arbeitslose Schauspielerin Whitney. Sie gefällt ihm auf Anhieb, und er engagiert sie. Sein Plan: Sie soll für ein entsprechendes Honorar seine Freundin spielen, da er von echten Affären die Nase voll hat. Whitney spielt ihre Rolle jedoch so gut, dass Walden bald nicht mehr zwischen Spiel und Wirklichkeit unterscheiden kann ...

Lyndsey stellt Alan ein Ultimatum: Ehe oder Trennung. Alan kann sich spontan nicht entscheiden. Die Folge: Lyndsey trennt sich von ihm. Doch dann begegnet er zufällig dem alten Sid Olsen, was dazu führt, dass er die ganze Sache noch einmal überdenkt. Walden macht indessen die Bekanntschaft mit der reichen, sexhungrigen Shari, die glaubt, er sei ein mittelloser Schriftsteller. Walden lässt sie in diesem Glauben und genießt das feine Leben als Toy-Boy.

Hier ist der Name Programm: vorlaut, frech und selbstbewusst werden die relevantesten Themen des Tages pointiert serviert. In einer Zeit, in der die Geschichte Satire - oder doch die Satire Geschichte - schreibt, schreit es förmlich nach dem neuen PULS 4-Format! Es gilt das Motto: "FOURLAUT" tritt nicht nach unten, sondern nur nach oben, und ist dabei zu allen gleich - gleich "FOURLAUT"!

Eine Vanilleschote ist schwarz, genauso ihr Inhalt, das Vanillemark. Trotzdem sind Vanille-Produkte in der Regel gelb. Woran liegt das? Das Fleisch in der SB-Theke im Supermarkt ist meist billiger als das, was an der Bedienungs-Theke verkauft wird. Bedeutet das, dass auch die Qualität des SB-Fleisches niedriger ist? Unserer Reporter gehen diesen Fragen nach.

Das Schulunterrichtsgesetz verpflichtet Schulen zu einer jährlichen Untersuchung der Schüler und Lehrer. Gewicht, Größe, Blutdruck und Körpertemperatur werden erfasst und Lunge sowie Herz werden abgehört. Kurzum: Es ist eine einfache, oberflächliche Untersuchung. Doch schon diese reicht aus, damit Schüler per Gesetz als Patienten klassifiziert werden. Die Schulärzte unterliegen somit dem Maß- und Eichgesetz - und nach diesem unterliegen "Waagen zur Ausübung der Heilkunde" einer Eichpflicht. Verwendet ein Arzt also eine andere Waage, verstößt er gegen das Gesetz und kann eine Strafe von bis zu 10.900 Euro ausfassen. Der jeweilige Schul-Erhalter muss für geeichte Waagen sorgen. 2014 informierte das damalige Ministerium für Unterricht und Kultur die Landesschulräte, dass die Waagen in Zukunft von der Eichbehörde geprüft werden und alle Schulen bis 31. 8. 2015 geeichte Waagen besitzen müssen. Die Information war an alle Schulen des Bundes gerichtet, um mögliche Strafzahlungen zu vermeiden. Das BMUK empfahl geeichte Waagen von der Bundesbeschaffungsagentur um 555,60 Euro zu beschaffen. Hinzu kommt noch die zweijährliche Nacheichung. Die Kosten dafür trägt im Fall der Schulwaagen der Schul-Erhalter. Wie teuer eine Nacheichung ist, darüber gehen die Angaben auseinander: Von 60 Euro bis 300 Euro ist aber alles möglich.

Um in einem Mordfall weiterzukommen, verschlägt es den schlagkräftigen neapolitanischen Polizeikommissar Rizzo alias "Plattfuß" nach Südafrika. Er reist inkognito nach Johannesburg, um sich dort in die Szene einer Diamantenschmugglerbande einzuschleusen. Die Gangster aber durchschauen Rizzos Spiel und sperren ihn ein. Doch mit Hilfe des kleinen schwarzen Jungen Bodo und seines Freundes Caputo gelingt es schließlich, die Edelstein- und Drogenschmuggler dingfest zu machen.

Matt ist überrascht, als er sich plötzlich Jessie Majors gegenübersieht, der ebenso bezaubernden wie geheimnisvollen Bikerin, in die er sich nach einem waghalsigen Motorradrennen in "Point Doom" verliebt hatte. Als Jessie Matt erzählt, dass der Videoregisseur Victor Griswold von der Idee besessen ist, eine Beziehung mit ihr anzufangen, willigt Matt in ihren Vorschlag ein, so zu tun, als wären sie verlobt. Summer sieht zufällig, wie Matt und Jessie sich leidenschaftlich küssen ...

Jeff reicht's: Er hat keine Lust mehr, ständig etwas zu Geschenken für Kollegen beizusteuern und macht seinem Ärger unmissverständlich Luft. Doch dann nimmt Audrey an einem Charity-Lauf teil und bittet Jeff, im Büro Spenden zu sammeln ... Nach einer gemeinsamen Nacht ist Russell der schönen Heather verfallen. Er ist so verliebt, dass er gar nicht bemerkt, dass Heather versucht, ihn abzuwimmeln. Und auch seine Freunde versuchen vergeblich, ihm die Augen zu öffnen.

Audrey beginnt einen neuen Job als Tischzuweiserin. Ihr erster Arbeitstag hat noch nicht begonnen, da begegnet ihr im Restaurant eine alte Bekannte, die am College ihre Konkurrentin war. Stephanie soll auf keinen Fall rausfinden, dass Audrey ihren Job beim Magazin aufgegeben hat ... Timmy versucht derweil, Russells Finanzen in die Hand zu nehmen. Obwohl der kein Geld mehr von seiner Mutter bekommt, lebt er seinen alten, teuren Lebensstil weiter.

Weihnachten steht vor der Tür: Russell hasst die Feiertage und lässt nichts unversucht, auch seinen Freunden die festliche Stimmung zu vermiesen. So klaut er etwa heimlich die persönlichen Gutscheine, die Adam liebevoll für Jen gebastelt hat und bringt sie auf der Weihnachtsfeier im Büro unter die Leute ... Audrey kann nicht glauben, dass ihre Freunde sie nicht witzig finden. Auf Jeffs Weihnachtsfeier versucht sie um jeden Preis, komisch zu sein.