Sebergs bestes Stück - Comedy in 48 Stunden

Samstag, 15. Oktober um 11:00 Uhr

Gregor Seberg trifft in Elbigenalp auf außergewöhnliche Menschen mit außergewöhnlichen Talenten. Der Ort beheimatet eine Vielzahl an sympathischen Künstlern und Querdenkern. Neben der Schnitzschule besucht Gregor Seberg auch die örtliche Bergrettung und trifft die österreichischen Musker Bluatschink sowie die ehemalige Schirennläuferin und Super G-Olympiasiegerin Sigrid Wolf, die ihm das Geheimnis ihrer Karriere verrät.