Pro und Contra - Der PULS 4 News-Talk

Montag, 20. März um 22:35 Uhr

Nazi- und Faschismus-Vorwürfe, gegenseitige Einreiseverbote, Aufkündigung von Verträgen: Auf diplomatischer Ebene herrscht Eiszeit zwischen Europa und der Türkei. Der Grund: Eine Abstimmung darüber, ob Präsident Erdogan noch mächtiger werden sollte. Warum gibt es so viele Erdogan-Fans unter "Europas Türken"? Will sich Erdogan langsam von der Demokratie verabschieden? Ist der europäisch-türkische Streit Wahlkampfgetöse oder steuern wir auf einen diplomatischen "Kalten Krieg" zu?

Moderation:

Corinna Milborn