Quietsch ... Quietsch ... Wer bohrt denn da nach Öl?

Montag, 17. April um 08:00 Uhr

Für den Börsianer Léonard Monestier bahnt sich eine Katastrophe an: Seine Frau Cynthia schenkt ihm zum Geburtstag eine Erdölkonzession für Venezuela, in die sie ein Vermögen investiert hat. Dumm nur, dass es dort gar kein Öl gibt. Was liegt da näher, als das wertlose Papier so schnell wie möglich wieder abzustoßen. Ein Opfer ist schnell gefunden: Der naive Millionär Antoine Brévin, der ein Auge auf Léonards Tochter geworfen hat, soll für die Konzession gewonnen werden ...

Darsteller:

Louis de Funès
Mireille Darc
Roger Dumas
Jacqueline Maillan
Christian Marin
Guy Tréjan
Philippe Nicaud
Daniel Ceccaldi

Drehbuch:

Jean Girault
Jacques Vilfrid

Komponist:

Jean-Michel Defaye

Kamera:

Marc Fossard

Schnitt:

Jean-Michel Gautier

Regie:

Jean Girault