Sitzung 4: Dieses Obst darf nicht gegessen werden! Warum? "Vurschrift is Vurschrift"!

Amtsrat Helfried zitiert in Sitzung 4 am Dienstag, den 24. Jänner Schauspielerin Nina Hartmann von Tirol in die Bundeshauptstadt Wien. In den Räumlichkeiten des Privat TV-Senders PULS 4 soll der Behörden-Neuling gemeinsam mit dem Rate-Gremium rund um Andreas Vitásek, Ciro de Luca und Silvia Schneider einen diffizilen Fall der österreichischen Behördenschaft durchleuchten: Ein Unternehmer stellte seinen Mitarbeitern Obst als gesunde Jause zur Verfügung - und musste dieses sogleich wieder zurücknehmen. Warum? Vurschrift is Vurschrift.

Amtsrat Helfried (Christian Hölbling) demonstriert im Televisions-Format "Vurschrift is Vurschrift" am Dienstag, den 24. Jänner einmal mehr, weshalb Österreich Weltmeister in der Disziplin der Bürokratie ist. Neben Andreas Vitásek, Ciro de Luca und Silvia Schneider wohnt diemsal die Tiroler Schauspielerin Nina Hartmann der Sitzung bei. Fachoberinspektor Tupfelreiter (Rudi Roubinek) steht Amtsrat Helfried mit seinen mimischen Fertigkeiten zur Seite und stellt die realen Fälle nach. Interessierte Österreicherinnen und Österreicher können die Lehrstunde um 20:15 Uhr über das TV-Signal des Senders PULS 4 mitverfolgen.

Wenn mit Beamten nicht gut Kirschen essen ist
Ein Unternehmer stellte seinen Mitarbeitern in jeder Etage Obst als gesunde Jause in einem Obstkorb zur Verfügung. Doch diese Zusatzleistung war nicht von langer Dauer. Warum? Das Arbeitsinspektorat bemängelte, dass es keinen Mitarbeiter gebe, der die Obstkörbe regelmäßig auf faules oder verdorbenes Obst kontrolliere. Es müsse einen Obstkorbkontrollor geben, der regelmäßig das Obst in allen Etagen untersucht. Der Unternehmer hat die Konsequenz daraus gezogen und die Obstkörbe entfernt. Vurschrift is Vurschrift.

Schulungsbeispiel aus der Steiermark
Weiteres berichtet Amtsrat Helfried über einen Hotelier aus der Steiermark, über den die AUVA ein Rasenmähverbot der besonderen Art ausgehängt hat. Der Steirer ist der Einladung des Amtsrats gefolgt und referiert persönlich im Studio über seine behördlichen Erfahrungen. In der Rubrik "Beamtendeutsch" bringt Amtsrat Helfried den Österreicherinnen und Österreichern wieder essenzielle Begrifflichkeiten der Behördensprache näher - wie etwa die Bezeichnung der "Raufutter verzehrenden Großvieheinheit".

Wenn Sie nähere Kenntnis über die Hintergründe dieser Schulungsbeispiele begehren, legen wir Ihnen nahe, die Rundfunkveranstaltung "Vurschrift is Vurschrift" am Dienstag, den 24. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4 zu verfolgen.