Ketchup ordnet man Amerika zu und Nudeln Italien, aber eigentlich kommen diese Lebensmittel von ganz wo anders her. Die Grundidee von Ketchup stammt nämlich aus Asien, wo es Kecaps oder Kesiaps bezeichnet wird. Es besteht aus einer haltbar gemachten Sauce mit Gewürzen, Fisch und Sojabohnen. Erst im 17.Jahrhundert wird Kesaps nach England importiert und erst anschließend findet man sie in Amerika wieder und fügt noch ein wenig Tomaten hinzu. Das meiste Ketchup verzerren die Schweden.Was ist mit dem Kebab? Stammt es aus der Türkei? Und wie sieht es mit den Nudeln oder dem Croissant aus? Woher kommen diese Lebensmittel ursprünglich?