Es ist das teuerste Öl der Welt: Arganöl. Selbst Spitzenköche fassen es nur mit Samthandschuhen an. Denn die ganze Herstellung - das Pflücken der Früchte, Vorbereitung und Pressung - ist Handarbeit, und es kommt nur in Marokko vor. Wir haben uns den Weg des Arganöl vom Baum bis zur Spitzenküche genauer angesehen.Was ist Arganöl? Aus welcher Frucht wird es gemacht? Wo kommt dieser Baum vor? Wie wird es produziert? Wie schmeckt Arganöl? Warum ist es so teuer? Wie viel Früchte werden pro Person und Tag gesammelt? Wie viel Öl kann daraus gemacht werden? Wieviel Geld bekommen die Sammlerinnen?