Frisches Brot schmeckt besonders lecker und gibt es nur im Supermarkt zu kaufen. Falsch gedacht, denn mit einer Brotback-Maschine erspart man sich den Weg zum Supermarkt und die lange Warteschlange bei der Brot-Theke. Einfach zu Hause ein paar Zutaten vermischen und schon wird das Brot in der Brotback- Maschine gebacken. Man kann sich jede beliebige Sorte selbe herstellen und stets frisches Brot zu Hause haben.Wie schmeckt das Brot aus der Maschine? Ist es geschmacklich mit dem vom Bäcker vergleichbar? Wie groß ist der Auwand beim Brot backen? Rentiert sich der Kauf einer Brotback-Maschine? Oder sollte man doch lieber mit dem Brot vom Supermarkt sowie Bäcker vorlieb nehmen?