Die Oasis of the Seas ist das größte Passagierschiff der Welt. Es ist größer als drei Fußballfelder und der Chef an Board ist ein Österreicher. Über 2000 Crewmitglieder an Board kümmern sich um das Wohl der Gäste, wobei davon nur 200 im Marinebereich arbeiten. Der Rest ist die Hotelcrew an Board.Beim Captains-Dinner, dem kulinarischen Höhepunkt der Reise, müssen 6000 Passagiere und 2000 Crewmitglieder versorgt werden. Und das ist der Job eines Österreichers.Wir haben den Österreicher einen ganzen Tag lang auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt begleitet.