In Kolumbien gibt es ein kleines Dorf, in dem die Toten nicht einfach zerfallen - nein, sie werden von selbst zu Mumien! Rund um diesen Ort ranken sich natürlich jede Menge Legenden. Hat etwa der Teufel selbst seine Hand mit im Spiel? Oder gibt es dafür auch eine wissenschaftliche Erklärung? Aber wollen die Menschen überhaupt wissen, was mit ihren Toten wirklich passiert, oder geht es ihnen auch um die Mystik?Warum werden Menschen zu Mumien? Warum wird das Fleisch der Toten weiß? Seit wann gibt es dieses Phänomen? Wie viele Leichen wurden schon zu Mumien? Wann beginnt die Verwesung? Wie geht die menschliche Zersetzung vor sich? Warum mumifizieren nur bestimmte Tote in dem kleinen Dorf? Können bestimmte Früchte den Verfall der Leichen bremsen? Was sagt ein Forensiker dazu? Was ist eine Trockenmumie? Was sind Leicheninsekten?