Er gehört in die österreichische Küche wie das Wiener Schnitzel: Der Kaiserschmarren! Milch, Eier, Mehl - das sind die Zutaten. Doch ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick klingt, ist es leider doch nicht. Aber glücklicherweise verrät unser Zweihauben-Koch Oliver Hoffinger seine Kaiserschmarren-Geheimnisse.Wie macht man den perfekten Kaiserschmarren? Macht man ihn mit oder ohne Rosinen? Welche Pfanne eignet sich dafür am Besten? Warum muss er ins Backrohr? Wie wird er richtig fluffig? Welche Konsistenz muss der Teig haben? Wie gibt man die Milch richtig hinein? Wie kann man einen Kaiserschmarren verfeinern?