Viele große und kleine Buben haben zu Hause eine Carrera-Rennbahn. Das kann man allerdings auch etwas exzessiv betreiben. So wie Markus, Oliver, Claudia und Martin - die vier Carrera-Freaks haben sich eine 300 Meter lange Carrera-Bahn quer durch die Wohnung gelegt - durch wirklich alle Räume. Und die Bahn soll dann auch noch Kaffee kochen können und den Lichtschalter betätigen. Die Wohnung soll dabei bewohnbar bleiben.Wie baut man so eine lange Carrera-Bahn? Wie lang ist die längste Bahn? Wie lange braucht man für so einen Umbau? Was für Funktionen soll die Bahn haben? Wo sind die Tücken beim Bau einer so langen Bahn? Wie soll die Dusche benutzbar bleiben?