Bei der Erziehung scheiden sich die Geister - so sollen Mütter, die arbeiten gehen, sich nicht genug um ihre Kinder kümmern oder zuviel Fernsehen schaden. Aber was steckt wirklich hinter diesen Meinungen? Stimmen sie? Wir haben uns angeschaut, was dahinter steckt.Hilft schimpfen? Ist Fernsehen für Kinder schädlich? Müssen Vater und Mutter immer einer Meinung sein? Ist gemeinsames Essen wirklich wichtig? Müssen immer die Hausaufgaben gemacht werden, bevor die Kinder spielen dürfen? Gehören schlechte Erfahrungen zum Erwachsenwerden? Schaden berufstätige Mütter ihren Kindern? Schadet Fernsehen den Kindern? Hilft schimpfen bei bösen Kindern? Gehört Mithilfe im Haushalt belohnt? Schafen Kinderkrippen Problemkinder? Lässt sich versäumte Erziehung nachholen?