Zehennägel lackieren im Restaurant, Intime Gespräche über Sex bei der Haltestelle und Haarspray im Café sind Tätigkeiten, die man normaler Weise vermeidet. Doch "WIFF! Österreich" möchte wissen, was man Fremden in der Öffentlichkeit alles durchgehen lässt und was weniger toleriert wird. Die Passanten werden an ihre Grenzen gebracht und getestet, worauf sie allergisch reagieren und was sie doch eher als unangebracht empfinden.Was nervt Sie gewaltig? Wie reagieren Sie im Restaurant, wenn sich jemand die Fußnägel lackiert? Wie weit kann man in der Öffentlichkeit gehen? Wo liegt die Toleranzgrenze der Passanten? Was bringt sie auf die Palme?