Am Sonntag isst man zum Frühstück am liebsten frische Semmeln mit Butter oder Wurst. Die aufbackbaren Weckerl machen es sogar möglich, denn der Bäcker hat am Sonntag geschlossen. Die Aufbackware gibt es von billig bis teuer und auch in den verschiedensten Varianten. Man kann die Aufbackweckerl in Zimmertemperatur kaufen, aber auch in tiefgekühltem Zustand.Was sind die gängigsten Aufbackprodukte? Was taugen sie? Wie muss das perfekte Weckerl sein? Ist die billigere Aufbackware schlechter? Schmecken die Semmeln besser, wenn es sich um Aufbackware in Zimmertemperatur oder im tiefgekühlten Zustand handelt?