Einen Gegenstand erraten, Figuren nachzeichnen, einen Namen erraten - das alles können Gedankenleser. Wir haben drei von ihnen etwas genauer auf den Zahn gefühlt und uns auch den wissenschaftlichen Hintergrund genauer angesehen. Schaffen es unsere Gedanken, das Gehirn unserer beider Testpersonen anzuzapfen?Was steckt wirklich hinter dem Gedankenlesen? Wie funktioniert das? Was ist ein Mentalist? Welche Methode funktioniert? Was ist Telepathie? Ist sie wissenschaftlich bewiesen?