Schokolade macht glücklich und ist daher auch sehr beliebt bei den Österreichern. Die leckere Süßigkeit kann auch ganz schön teuer sein, sowie die Praline "Madeline au Truffe". Sie besteht aus der exquisiten Schokolade aus Ecuador, exklusiven Trüffelöl aus Italien und einem geheimen Kern, der die Praline zu etwas Speziellem macht. "Madeline au Truffe" klingt allerdings nicht nur sehr edel, sondern sie ist es mit Kosten in einer Höhe von 200 Euro auch.Was ist das Geheimnis der golfballgroßen "Madeline au Truffe"? Was ist an der Luxus-Praline so besonders? Was gibt sie geschmacklich her? Warum kostet die Praline 200 Euro? Ist ein Stück Schokolade soviel wert? Wie schmeckt die "Madeline au Truffe"?