Übers Internet werden Hundewelpen zum Schnäppchenpreis verkauft, dabei handelt es sich meist um viel zu junge und kranke Rassehunde. "WIFF! Österreich" begibt sich auf die Suche nach den Züchtern, die die Tiere unter den übelsten Bedingungen züchten und anschließend zu jung mit gefälschten Papieren verkaufen. Tierschützer Dieter Ernst und der "WIFF! Österreich"-Reporter stellen die Hundemafia zu Rede und werden nicht als willkomen geheißen.Rassehunde zum Schnäppchenpreis? Oder sollte man doch lieber den vollen Preis zahlen? Sind die Hundewelpen zum Schnäppchenpreis gesund? Was sagt der Tierschützer dazu? Wie einfach kommt man an einen angeblichen reinrassigen Hund? Wie geht die Hundemafia mit den Hunden um? Unter welchen Bedingungen werden sie gezüchtet?