Nichts nervt in der Küche mehr als ein Messer, das nicht schneidet. Wir machen deshalb das große Messer-Duell: Billig gegen teuer. Und wir finden heraus, wo die Unterschiede zwischen einem Messer um drei Euro und einem um 160 Euro liegen. Wir unterziehen die Messer einem Praxistest und lassen sie von einem Profi prüfen.Was macht ein gutes Messer aus? Wieviel darf es kosten? Kann man auch mit einem billigen Messer gut schneiden? Wie teuer ist ein gutes Messer? Wie bleibt die Klinge scharf? Worauf muss man beim Griff achten?