Für viele Menschen ist es sehr unangenehm, wenn sie beim Schlafen zu viel schwitzen - vor allem, wenn man am Morgen schweißgebadet aufwacht. Dagegen soll Pappelflaum helfen. Ein Mann behauptet: Gibt man statt Federn diesen Pappelflaum in die Bettdecke, schwitzen die Betroffenen nicht mehr so viel. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben ihn begleitet.Hilft Pappelflaum den Vielschwitzern? Kann Pappelflaum helfen? Welche Eigenschaften hat der Pappelflaum? Wie macht man daraus eine Decke? Wie sammelt man den Pappelflaum? Wie testet man die Fähigkeiten? Ist Pappelflaum besser als eine Daunendecke? Hält sie wärmer als Daunen? Wie fühlt sich ein Vielschwitzer in einer Pappelflaumdecke?