Österreicher sind Fleischesser und das merkt man vorallem daran, dass sich der Verzehr von Fleisch um das 15-fache seit 60 Jahren gesteigert hat. Pro Jahr werden 40 kg Schweinefleisch und 11 kg Hühnerfleisch gegessen, doch angeblich ist eigentlich Hühnerfleisch gesünder. Wir stellen die Fleischsorten in den Vergleichstest!